Zufallsbild

Bei uns wird SICHERHEIT ganz groß geschrieben.

Am Donnerstag den 18.August 2011 haben wir unseren Hochseilgarten – wie jedes Jahr – von einer Spezialfirma auf Sicherheitsmängel prüfen lassen. Wie erwartet haben alle Hochseilgarten-Elemente diese Prüfung bestanden.

Selbstverständlich verwenden wir für alle sicherheitsrelevanten Elemente wie Seile, Gurte, Karabiner, Rollen usw. nur die besten Materialien, wie sie auch beim Klettern im Hochgebirge zum Einsatz kommen. Ganz unabhängig von der jährlichen Überprüfung werden von uns alle sicherheitsrelevanten Elemente vor jeder Aktion überprüft und bei Bedarf ausgetauscht.

Alle Trainer unseres Teams haben, bevor sie zum Einsatz kommen, eine spezielle Ausbildung und Prüfung absolviert. Als oberste Maxime gilt für alle: bevor ein Teilnehmer in die Höhe klettert, ist seine Kletterausrüstung in allen Punkten genau zu überprüfen. Jeder Teilnehmer wird von unseren fachkundigen Sicherheitstrainern 1:1 betreut.

Damit Sie sich auch in Höhe der Baumwipfel bei uns sicher fühlen können, werden wir an unserem Sicherheitskonzept festhalten.


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok